Jahresprogramm 2003

Montag, Jahreshauptversammlung mit

17. März, Rechenschaftsberichten,

19.30 Uhr Gasthaus „Zur Halle“, Dorfen

Sonntag, Frühlingsfahrt in den Landkreis Mühldorf,

30. März, Kirchenbesichtigung in Niedertaufkirchen

12.30 Uhr (Ölbergszene mit beweglicher Figur) und

Piesenkofen b. Egglkofen (sehenswerte

romanische Ausstattung), dazwischen
Kaffeepause im Gasthaus Söll,
Niedertaufkirchen,
Abfahrt an der Marktkirche und am
Volksfestplatz, Dorfen
Samstag, Frühjahrswanderung zur Schanze aus der

26. April, Ungarnzeit im Kallinger Burgholz, anschl.

13 Uhr Einkehr im Gasthaus Kistler, Kalling (wird

demnächst aufgelöst), mit Vortrag (Karl
Engelmann) über die Kallinger Herren
Freitag, Eröffnung der Ausstellung zum Jahr der Bibel

16. Mai, im Saal der Sparkasse Dorfen,

20 Uhr Veranstalter: Pfarrei Maria Dorfen, Pfarrei

Oberdorfen, Evangel. Kirchengemeinde
Dorfen

Samstag, Vereinsausflug zum Heimatmuseum Erding,

17. Mai, Führung durch die Sonderausstellung zur

14 Uhr Archäologie (mit priv. PKW),

Montag, Klausur im Vereinshaus, Rosenaustraße,

23. Juni, Vorbereitungen für das Heimatmuseum

18 Uhr

Montag, Arbeitssitzung von Vorstandschaft und

21. Juli, Aktiven im Gasthaus Mayer, Eibach

20 Uhr

Montag, Bahnfahrt nach Marktl/Inn, geführte Radtour

18. August nach Braunau (bei günstiger Witterung),

9.55 Uhr Ziele: Hantgemal der Seiberstorfer von

Breitenloh, befestigte Inngrenze von 1800

Montag, Klausur im Vereinshaus, Rosenaustraße,

15. September Vorbereitungen für das Heimatmuseum

18 Uhr

Montag, Vereinsabend zur Besprechung des

20. Oktober Jahresprogramms für 2004,

20 Uhr Gasthof „Grüner Baum“, Dorfen

Samstag, Eröffnung der Ausstellungsreihe „200 Jahre

8. November, Säkularisation“ im Sparkassensaal Dorfen,

19.30 Uhr Festvortrag (Dr. Albrecht Gribl),

Musik: Landersdorfer Stub’nmusi,
Veranstalter: Arbeitskreis „Kultur“
des Ostbündnisses; Historischer Kreis,
8. November– Ausstellung zur 200. Wiederkehr der
21. Dezember Säkularisation im Gemeindebereich Dorfen

(Wolfgang Lanzinger), Rathaus

Parallelausstellungen zur Säkularisation in
Buchbach, Isen, Lengdorf und St. Wolfgang

Sonntag, Vortrag (Johann Wimmer)

23. November, „Sagen der Heimat“,

20 Uhr Kath. Pfarrheim, Dorfen

Samstag, Stadtführung während des Christkindlmarktes

6. Dezember, (Hermann Simmerl, Franz Streibl),

14 Uhr Treffpunkt Marktkirche

Samstag, Führung durch die Säkularisationsausstellung

13. Dezember, (Wolfgang Lanzinger), Rathaus Dorfen

14 Uhr

Dienstag, Vorstellung der Begleitschrift zur Ausstellungs-

16. Dezember, reihe des Ostbündnisses (Dr. Albrecht Gribl,

18 Uhr Wolfgang Lanzinger), Rathaus Dorfen

„Ende oder Wende. Säkularisation an

Goldach und Isen“

Comments are closed.